Kontaktadressen von CI-Trägern und Eltern von Kindern mit CI  (noch ungeordnet)

Die hier aufgeführten Personen,  Familien und Vereine sind gerne bereit Auskünfte über ihre Erfahrungen mit dem CI auch im persönlichen Kontakt weiterzugeben. 
Wenn Sie Fragen haben, senden Sie einfach eine E-Mail. Sie erhalten umgehend eine Antwort.

heinz-peter.baltes@t-online.de Heinz-Peter Baltes,
Vater von Anna, einem 1998 mit 9 Monaten erfolgreich mit CI versorgten Kindes.
Nach Erstkontakt per E-Mail auch persönliche Kontakte erwünscht.
-----
Anna ist seit Januar 2003 beidseitig mit Nucleus CI versorgt.  Anna´s Geschichte ist hier zu lesen.
Maike.Stein@t-online.de Maike Stein,
von Geburt an gehörlos, mit 2 bzw. 4 Jahren hörgeräteversorgt, konsequent lautsprachliche Frühförderung, außerdem auch DGS-kompetent, von Beruf Gehörlosenpädagogin, seit Dez. 2000 CI-versorgt.
 
cleo@netcologne.de Dietrich und Sabine Werne,
mit Christian (geb. 4/00, ertaubt durch Meningitis 11/00) und seinen drei Brüdern.
Christian hat im Februar 2001 2 CI's erhalten und sie bestens akzeptiert. Mittlerweile besucht er bereits eine Schule und wächst wie seine Brüder zweisprachig (Deutsch/Englisch) auf.
Gerne geben wir über unsere Erfahrungen Auskunft.
KPuAP@gmx.de Klausjürgen, Angelika Protz, mit Alina (*96) und Nathalie (*93) aus Bayern.
Alina wurde im Mai 1999 in der MHH im Alter von 29 Monaten ein CI von Clarion (mit Magnet) reimplantiert, nachdem kurz vorher das magnetlose System nicht zufrieden stellend funktionierte.
Erst aufgrund auditv-verbaler Erziehung wird auch Ihr aktiver Wortschatz immer größer.
Besonders hilfreich dabei sind die Wege von Frau Schmid-Giovannini/ Meggen-Schweiz, Frau Batliner/München und Integrare/Porta-Westfalica.
Im Juli wurde Alina in der MHH ein 2.CI von Advanced Bionics implantiert. Bereits kurz nach der Erstanpassung konnte Alina etwas hören, natürlich sehr leise und sogar mit Mundbild einfache Wörter verstehen. Für Alina erhoffen wir eine Verbesserung der auditiven Wahrnehmungsverarbeitung und Dyslalie.
Das Bild zeigt Alina und Dr. Bertram im CIC-Hannover.
Nach Erstkontakt per E-Mail auch persönliche Kontakte erwünscht.
florian.pietsch@lkh-deutschland.de Florian Pietsch, *09.04.79
Diagnose einer hochgradigen an Taubheit grenzenden Innenohrschwerhörigkeit beiderseits im Alter von 15 Monaten. Binaurale HG-Versorgung mit 17 Monaten.
Hör-Sprach-Therapie durch S. Schmid-Giovannini über Elternanleitung. Montessori-Integrations-Kindergarten und –Grundschule, danach Besuch eines neusprachlichen Privatgymnasiums. Im Alter von 17 Jahren CI-Implantation. 
Seit dem Abitur Medizinstudium in München.
Sindy Funke
Sindy Funke ist auch CI-Trägerin und hat auf ihrer Website ein sehr umfangreiches CI-Tagebuch veröffentlicht.
Hier der Bericht von der rechten Seite
  
Nun hat sie auch ihr zweites Implantat und berichtet auch darüber.
Hier ist der Bericht von der neuen, linken Seite
 
doerte.apelt@gmx.de Dörte Apelt, Jahrgang 1977
progrediente Innenohrschwerhörigkeit seit dem 10. Lebensmonat (beiderseits);
im Alter von 13 Monaten mit Hörgeräten versorgt; stets intensive Sprachförderung; seit Februar 2001 CI-Trägerin;
Diplom-Ingenieurin für Computervisualistik.
 
theo29022000@aol.com Familie Hädrich,
wir haben einen Sohn der 2 Jahre und 3 Monate alt ist und seit dem 22.05.02 auch mit einem CI implantiert wurde.
Wir würden gerne Kontakt zu anderen Eltern haben und nach Erstkontakt per E-Mail auch unsere Adresse für den Erfahrungsaustausch bekannt geben.

 

CIVHRM@gmx.de Michael Schwaninger,
Nach erfolgreicher CI-Operation am 18.10.2001 und erfolgter Erstanpassung am 07.11.2001 ging es schnell voran mit meiner wiedergewonnenen Hörfähigkeit. Binnen kurzer Zeit erreichte ich für mich einen Hörerfolg, den ich mir beim besten Willen nicht erträumt hatte.....

Silvanahartung@aol.com Unsere Tochter Elena ist im Alter von 11 Monaten transplantiert worden. Sie bekam eine neue Leber, weil ihre von Geburt an nicht richtig arbeitete. Auf Grund vieler Komplikationen ist sie mit 3 1/2 Jahren an Medikamentenvergiftung ertaubt.
Dann wurde Elena im Alter von 4 Jahren mit einem CI versorgt. Erst waren wir skeptisch aber das lies sehr schnell nach. Wir bemerkten relativ schnell Fortschritte.
Mittlerweile sind wir froh, dass wir diese Operation gemacht haben und sind sehr zufrieden.
Wir sind gerne bereit, Ihre Fragen auch im persönlichen Kontakt zu beantworten.

kallup@freenet.de Wir sind ein Elternverein aus Ostwestfalen, seit 1981 aktiv für hörbehinderte Kinder, aber erst jetzt im Netz. Wir arbeiten vor allem im Bereich Integration im Kreis Minden-Lübbecke.
Vorsitzende und Ansprechpartner bei uns ist:
Andrea Kallup
Schnuckenweg 10
32425 Minden
Tel. und Fax. : 0571 / 63007
 
hoerkind@freenet.de Förderverein Eltern und Freunde hörbehinderter Kinder Minden e.V. am Klinikum  Minden
Portastraße 7-9
32423 Minden
Tel. und Fax. : 0571 / 25802
 
sandra-nordhessen@gmx.de Sandra Briel *1970 
von Geburt an Taubheit grenzend schwerhörig - mit 3 Jahren Hörgerätversorgt - lautsprachliche Frühförderung - nutze LBG - aktiv im Schwerhörigenverein tätig - seit Feb 2001 CI-Trägerin
 
sambali@gmx.at Samuel Steiner,
Samuel kam im Juli 98 als Frühchen zur Welt. Im Frühjahr 2002 bekam er sein 1. CI und im Januar 2004 erhielt er sein 2. CI.
Nach Erstkontakt per Mail sind auch persönliche Kontakte erwünscht. Samuels Eltern, Barbara und Wolfgang leben in Österreich, in Triens
 
oknerusam@freenet.de Malte Masurenko,
bekam mit 12 Monaten am 18.10.2002 in Hannover sein CI.
Nach Erstkontakt per Mail sind auch persönliche Kontakte erwünscht. Auf der eigenen Homepage wird Malte´s Entwicklung beschrieben.
Maltes Eltern wohnen im Raum Bremen.
webmaster@ci-lara.de Lara Gabriel,
bekam ihr 1. CI im Mai 2002 und ihr 2. im Januar 2003, also 9 Monate später. Auf ihrer Internetseite wird die Geschichte dazu sehr schön erzählt.
Nach Erstkontakt per Mail sind auch persönliche Kontakte erwünscht.
 
www.auditiv-verbale-erziehung.de Berliner Verein, der die Auditiv-Verbale-Therapie für Kinder u. Jugendliche mit Hörschädigung (HG und CI) anbietet und auch eine Elternberatung- u. unterstützung u. Begleitung der Kinder in Kitas/Regelschulen usw. durchführt.  

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau und weitere Informationen werden ständig hinzugefügt.